EURO 2000 unter Strom

Neues Überwachungsfeature für Kühlraumtürverschluss

Heiligenhaus, 07.03.2012 – Diese Lösung hat System: der bekannte Kühlraumtürschluss EURO 2000 von Steinbach & Vollmann ist ab sofort mit einer elektronischen Verschlussüberwachung lieferbar.

Mit dieser neuen und interessanten Produktfinesse bietet STUV den Kunden einen weiteren Systembaustein in der Produktlinie des flexibel einsetzbaren Verschlusses.

Äußerlich ist die Neuentwicklung nicht von den Standardverschlüssen zu unterscheiden. Die Technik steckt im Detail. So ist die elektronische Schließabfrage des Außenhebels mit einem nicht sichtbaren Sensor im Führungsgehäuse ausgestattet. Der Kontakt erfolgt, wenn der mitgelieferte Profilzylinder in  Verschlussstellung gebracht wurde. Außerdem wird die Türlage überwacht. Dafür befindet sich ein zweiter Reedschalter im Kloben, der ebenfalls zum Lieferumfang gehört. Dadurch kann über eine externe Anzeige jede beliebige Verschlusssituation visualisiert werden.

Dieser Kühlraumtürverschluss mit elektronischer Abfrage-Funktion weist darüber hinaus alle bewährten Eigenschaften eines zuverlässigen und robusten Türbeschlags auf. Der Verschluss ist für Türstärken von 60-200  mm geeignet (bitte Bestellnummer beachten) und verfügt über rostfreie Edelstahlgriffe.