Bandsysteme für den Einsatz an Kühlraumtüren

Produkt-Neuheiten auf der Chillventa 2014 in Nürnberg

Die Chillventa in Nürnberg ist die führende und alle zwei Jahre stattfindende, Internationale Fachmesse für Kälte, Raumluft und Wärmepumpen. Sie findet von Dienstag den 14. bis Donnerstag den 16. Oktober 2014 statt. – Auf dem Stand von Steinbach & Vollmann in Halle 1 (Stand 309) präsentiert der Heiligenhauser Hersteller völlig neue und optimierte Produkte für die Kühlindustrie. Von Verschlusssystemen mit elektronischer Statusanzeige über Edelstahlscharniere bis hin zu interessantem Zubehör bietet das Unternehmen auf seinem völlig neu gestalteten Messestand wieder alles rund um die (Kühl)-Tür.

Heiligenhaus, 11.10.2014 – Für die Bandseite der Tür weist STUV auf der Chillventa mit mehreren neuen Scharnieren aus Edelstahl den Weg. Durch die Verwendung hochwertigen Materialien und eine professionelle Verarbeitung sind die neuen Produkte besonders robust, stabil und rostfrei. Eigenschaften, die Hersteller hochwertiger Türprodukte aus gutem Grund favorisieren. Für die moderne Türarchitektur bietet STUV ein komplettes Bandprogramm, das keine Wünsche offen lässt.

Die Anforderungen an Türbänder differenzieren sich nach Art der Verwendung. Auch Kühl- und Tiefkühlraumtüren erfordern spezielle Bandlösungen. Für bündige und aufliegende, bzw. Falz-Edelstahl-Türen (bis 32 mm Überschlag) bringt Steinbach & Vollmann ein neues Lappenband mit Hebefunktion zum Aufschrauben auf den Markt. Hohe Belastungswerte von 150 kg pro Bandpaar und eine zweiachsige Einstellmöglichkeit sind zwei Eigenschaften des Edelstahl-Bandsystems. Die beiden neuen Modelle verbinden Design, Funktion und Technik in attraktiver Form.