Neubau-Start bei Steinbach & Vollmann in Heiligenhaus

Heiligenhaus, 22.12.2016 – Das Unternehmen Steinbach & Vollmann GmbH & Co. KG setzt die infrastrukturelle Modernisierung fort. Nach dem Neubau eines automatischen Kleinteilelagers in 2012 und der Fassadendämmung mehrere Betriebsgebäude, schafft das Unternehmen weitere räumliche und ausstattungstechnische Voraussetzungen für eine fortschrittliche Produktion. Bereits in der vergangenen Woche haben die Bauarbeiten für eine neue Produktionshalle auf dem Gelände an der Parkstraße begonnen.

Der Abriss und der Neubau der Stanzerei erfolgt in zwei Schritten. Voraussichtlich im Herbst 2017 will man den ersten Bauabschnitt fertiggestellt und eingerichtet haben. Der zweite Bauabschnitt soll im Herbst 2018 abgeschlossen sein.

Neben dem neuen Produktionsbereich soll es zukünftig außerdem ein modernes Schulungs- und Besucherzentrum geben. Der Abriss und Neubau von Dach und Wand in diesem Bereich erfolgt bereits während des ersten Bauabschnitts. Der Innenausbau und die Einrichtung des Schulungs- und Besucherzentrums werden voraussichtlich ab 2019 erfolgen.