Unternehmen

Schlösser, Beschläge, Verschlüsse und Scharniere „made in Germany“ – seit 1883

In unserem Werk in Heiligenhaus bei Düsseldorf entstehen hochwertige und langlebige Produkte für fünf verschiedene Industriebereiche. Durch den intensiven Kontakt mit unseren Kunden kreieren und fertigen unsere Mitarbeiter kontinuierlich ein vielseitiges Portfolio an qualitativen Erzeugnissen als Ergebnis kreativer und durchdachter Entwicklungsarbeit.

In dieser seit 130 Jahren praktizierten Tradition steckt der Schlüssel zum Erfolg unserer international anerkannten Produkte. So gewinnt gerade in Zeiten allgegenwärtiger Globalisierung und unzähliger Fusionen die bewusste Entscheidung zum Standort Deutschland für uns mehr und mehr an Bedeutung. Als mittelständisches Familienunternehmen mit ca. 165  Mitarbeitern legen wir Wert auf natürliches Wachstum aus eigener Kraft und auf einer soliden Basis.

Als Folge dessen schlägt sich auch unsere ökologische Verantwortung in unserem unternehmerischen Handeln nieder. Unsere Galvanik-Bäder und Betriebsräume werden bereits seit 2008 von über 400 qm2 Solarthermie-Kollektoren zur Erzeugung von Prozesswärme beheizt. Der Klimaschutz wird uns  vor immer neue Herausforderungen stellen und wir haben bereits heute bedeutende Maßnahmen zum Thema Nachhaltigkeit getroffen – damit wir unseren Kunden auch in Zukunft fördernd und kompetent zur Seite stehen können.

STUV bietet Schlösser, Verschlüsse, Beschläge und Scharniere für die Bereiche Stahl- und Metallbau, Maschinenbau-, Klima- und Elektroindustrie, Geldschrankindustrie, Justizvollzugsanstalten und Kühlindustrie
Auch unsere jüngste Investition ist ein Meilenstein auf dem Weg in die Zukunft. Im Jahr 2012 haben wir ein automatisches Kleinteilelager in Betrieb genommen. Drei vollautomatische Regalbediengeräte verrichten eine maximale stündliche Transportleistung von 600 Ein-und Auslagerungen. An je zwei Kommissionierplätzen in Fertigung und Versand können jeweils vier Aufträge zeitgleich bearbeitet werden. Die durchschnittliche Kommissionierzeit reduziert sich um bis zu 80%. Mit der neuen Anlage sind wir für die steigende Nachfrage und dem allgemeinen Anspruch an immer kürzere Lieferzeiten sehr gut aufgestellt. Zusätzlich ist die Bestandssicherheit über den Entstehungsprozess eines Produktes stark gestiegen. Lagerware kann mit der neuen Technik innerhalb weniger Stunden an die Speditionen übergeben werden.

Qualitätsversprechen sind gut, Qualitätsmanagement ist besser. Bereits seit 1996 sind wir  ununterbrochen im Besitz der Zertifizierungsurkunde DIN ISO 9001:2015. Für uns ist die lückenlose Fortführung der freiwilligen Zertifizierung unter anderem ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Zugleich ist diese externe Auszeichnung aber auch eine Verpflichtung, unsere internen Abläufe und Prozesse permanent zu hinterfragen und zu optimieren. Nur dadurch kann die Zufriedenheit und das Vertrauen bestehender und potenzieller Kunden sicher gestellt werden. Dazu trägt bei STUV auch eine logische und transparente Dokumentation der betriebsinternen Abläufe bei. Alle Mitarbeiter sind in ihren Aufgaben geschult und werden durch das Qualitätsmanagement-Handbuch jederzeit auf dem aktuellen Stand der zu beachtenden Prozessabläufe gehalten. Dadurch arbeiten alle gemeinsam an dem Ziel,  die Kundenzufriedenheit bei STUV kontinuierlich zu verbessern.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zum Unternehmen?

Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.