133 Jahre Technologie- und Designvielfalt

Steinbach & Vollmann (STUV) präsentiert Produktneuheiten

Heiligenhaus, 20.09.2016 – Der Heiligenhauser Schloss- und Beschlaghersteller STUV bringt in seinem 133. Firmenjahr vielfältige neue Produktlösungen auf den Markt. Die Fachmesse Chillventa für Kälte, Klima und Lüftung in Nürnberg ist 2016 die europäische Ausstellungsplattform, auf der STUV sich und die neuesten Produkte präsentiert.

Mit einem gezielt ausgerichteten Produktangebot präsentiert STUV auf der Branchenmesse einen umfassenden Sortimentsquerschnitt für die Kühl- und Heißgeräteindustrie. Der pünktlich zur Messe vorliegende Katalog für das Geschäftsjahr 2017 zeigt STUV in punkto Produkttechnologie und zeitgemäßem Design gut aufgestellt.

Kundenspezifische und innovative Verschlusslösungen

Scharniere und Verschlusssysteme von STUV werden für alle Türversionen von Kühlräumen, Tiefkühlräumen und Heißgeräten verwendet. Hohe Qualität und jahrzehntelange Erfahrung gewährleisten Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit der Produkte. Im breiten Sortiment an STUV Verschlüssen findet der Kunde die passende Lösung. Mit verschiedenen Produktlinien für nach innen und außen öffnende Kühl- und Tiefkühlraumtüren, Kühl- und Tiefkühlraumschiebetüren sowie Heißgeräte werden Kosten und Nutzen für den Kunden optimiert.

Die neue Verschlusslinie EURO 5000 deckt bereits alle Grundanforderungen an Funktionalität und Form für Kühl- und Tiefkühlraumtüren ab und wird durch individuell programmierbare Elektronikzylinder sinnvoll ergänzt. Zusätzlich bieten nach innen öffnende Varianten maßgeschneiderte Lösungen für Sonderanwendungen.

Neue Modelle im Bandbereich gibt es in diversen Bauformen. Die Schwerlastserie MAXIFLEX ermöglicht eine Tragkraft bis 150 kg pro Bandpaar. Die Aufschraub-Edelstahlscharniere sind als Lappen- und Ecklösung für bündige und aufliegende Türen sowie Falztüren lieferbar. Präzise Justierbarkeit und die Wahl zwischen steigenden und nicht steigenden Bändern sorgen für maximale Flexibilität im Einsatz. Für Betriebsraumtüren bietet STUV ein neues aushängbares Edelstahlscharnier an. Passende Einsteckschlösser und Drückergarnituren ergänzen das Angebot rund um die Tür.

Ideen sind die Zukunft

Unternehmen leisten Innovationen. Gute Ideen und ausgefeilte Funktionen entstehen bei STUV seit mehr als einem Jahrhundert durch enge Zusammenarbeit und intensiven Erfahrungsaustausch zwischen Kunden und Entwicklern. Andreas Laudy vom STUV-Marketing: „Tradition schützt nicht vor Vergänglichkeit. Alteingesessene Unternehmen unterliegen bisweilen der Gefahr, sich auf Reputation und dauerhaft gut laufende Produkte von früher zu verlassen. Damit laufen sie Gefahr, den technologischen Wandel zu verpassen. Umso wichtiger ist betriebsinternes Bewusstsein, dass der Wettbewerb ganz schnell die Nase vorn haben kann“, so Laudy.

Das Unternehmen STUV vollzieht seit dem Jahr 2000 einen durchgängigen Technologiewandel. Die Entwicklung und In-House-Fertigung von qualitativ und verfahrenstechnisch hochwertigen mechanischen und elektronischen Produkten im Schloss- und Beschlagbereich stehen dabei im Fokus.

Expertenwissen für Verschlusstechnik

Kunden von Steinbach & Vollmann vertrauen auf über 130 Jahre Erfahrung, kompetente Beratung und kreative Lösungen. Als leistungsstarkes Produktionsunternehmen mit moderner Infrastruktur stehen die Vertriebsteams der fünf Geschäftsbereiche Einkäufern und Planern mit ihrem Fachwissen zur Verfügung. Das Fundament für durchdachte Verschlusslösungen bilden im Unternehmen über 160 Mitarbeiter, die mit Fachkunde, Auffassungsgabe und Erfahrung aus Kundenwünschen Produktlösungen machen.

International und bodenständig

Weltweit beliefert STUV über 16.000 Kunden. Vom Einzelunternehmer bis zum multinationalen Konzern reicht das Spektrum der Geschäftspartner des Heiligenhauser Unternehmens. Einkäufern, Planern und Architekten der Industriebereiche Stahl- und Metallbau, Blechverarbeitung, Geldschränke, Hochsicherheit (Justizvollzugsanstalten und Polizeigebäude) und Kühl- und Heißgeräte stehen ein Portfolio von über 5.000 Artikeln zur Auswahl. Neben Unternehmenssitz und Produktionsstätte in Heiligenhaus (NRW) wurde 2014 die spanische Vertriebsgesellschaft Steinbach & Vollmann Ibérica, S.L. gegründet.

 

Kühl- und Heißgeräteindustrie 2017